Mama, Papa und vier Kinder

Kerstin ist Mama von drei kleinen Söhnen und einer kleinen Tochter und bloggt seit fast einem Jahrzehnt. Ihre Lieblingsthemen sind Familie, Kinder, Erziehung und die Kuriositäten dieser Welt.

Am 12. Januar 2013 schrieb sie unter dem Titel "Eine Federwiege für den Lütten" in Ihrem Blog über ihre Erfahrungen mit Schlafproblemen bei ihrem ersten Kind. Beim 4. Kind kam dann endlich eine Federwiege zum Einsatz. Baby-Pendulo wurde auf Herz und Nieren getestet. Hier ein kleiner Auszug aus Kerstins Testbericht:

Ihr erhaltet mit dem Baby-Pendulo von Monalito eine Federwiege, die den Ansprüchen von Babys absolut gerecht wird.


In der Wiege liegen die kleinen rückenfreundlich mit dem so wichtigen Rundrücken. 

Die Wiege schaukelt Babys sanft in den Schlaf und hilft dabei Unruhe beim Kind zu verringern.

 

 

 

 

Unser Kleiner liebt seine Federwiege sehr und schläft in ihr deutlich ruhiger als in seinem Bettchen.

 

 

 

Wir hoffen, dass wir sie noch ganz lange nutzen können.

 

Den vollständigen Bericht können Sie hier nachlesen: Testmama